Der Geruch ist relativ sanft, entfaltet aber sofort blumige Noten von Rosen, Blutorangen und würzige Zimtanklänge. Ein reichhaltiger Körper, reine und klare sortentypische Wahrnehmungen. Speiseempfehlung: ein Aperitifwein geeignet zu leicht pikanten Salaten. Passt auch ohne Begleitung, zum Genuss auf der Terrasse.