Die Lese im 2012 war gesund und die Natur großzügig. Der Furmint Jahrgang 2012 hat eine charakteristisch blasse zitronengelbe Farbe mit grünlichen Untertönen. Er wirkt saftig, man findet Anklänge von gelben Früchten und reifen Birnen. Im Mund ist er trocken mit klar ausgeprägten reifen Säuren, relativ körperreich, etwas fettig. Rassiger, substanzvoller Furmint. Kompromisslos. Speiseempfehlung: ausgezeichnet als Aperitif und zu leichten Vorspeisen. Sehr gut auch mit Süßwasserfisch.