Das Aussehen: eine leicht zitronengelbe Farbe und reichlich CO2-Bläschen, die Jugend und Frische aufweisen.Lebhaft, offen, frisch und abwechslungsreich in der Nase. Genau richtig betont mit einer dominanten, aber dennoch sanften, Sauvignon-Note. Im Mund überwiegen Frische und Geschmacksvielfalt. Trotz des relativ reichen Körpers ist der Jahrgang 2012 ein trockener und ausgewogener Wein, angebracht für verschiedene alltägliche Momente, bei denen wir leicht noch nach einem zweiten Glas greifen. Speiseempfehlung: ein perfekter kulinarischer Allrounder der zu hellem Geflügel, Süßwasserfisch und Pastagerichten passt.